Ihr persönlicher Urlaubsberater 036782 61 324

UNESCO-Biosphärenreservat Thüringer Wald

Schmiedefeld am Rennsteig im Biosphärenreservat

Bergbach im Biosphärenreservat VessertalBiosphärenreservate sind durch den Menschen geschaffene lebenswerte, vielfältige Kulturlandschaften mit internationalem Status.
Das UNESCO-Prädikat verpflichtet zu nachhaltigem Wirtschaften im Einklang mit der Natur. Sanfter Tourismus, naturnaher Waldbau, pflegliche Landwirtschaft und zeitgemäße Siedlungsentwicklung tragen dazu bei, die Einzigartigkeit der Kulturlandschaft zu bewahren und die Region für die Zukunft fit zu machen.

Weite Wälder erstrecken sich um Schmiedefeld vom Gebirgsrand bis zu den rauen Kammlagen. Auf den Höhen wechseln glasklare Luft und tolle Weitblicke mit schnell aufziehendem, dichtem Nebel ab. In Minutenschnelle verändert sich der Landschaftsblick. Sicht fast null, der Blick ist wieder auf das nahe Umfeld gerichtet. Das erfrischende Gebirgsklima und dieser Fokuswechsel machen den Reiz der oberen Berglagen aus. Aus den dunkelgrünen Fichtenwäldern entspringen klare Bergbäche. Auf ihrem Weg zu Tale schlängeln sie sich durch bunte Laubwälder und farbenfrohe Bergwiesen. Diese tragen Namen wie Schöne Wiese, Hengstwiese, Gerswiese. Schmetterlinge und Käfer umschwirren Arnika, Trollblume und Wieseknöterich.

Oberes VessertalUngestörte Stille herrscht im "Urwald" und in den geschützten Hochmooren. Hier bleibt sich Natur selbst überlassen. Der Mensch ist jetzt nur noch Beobachter. Doch im weitaus größten Teil des Biosphärenreservats wirkt der Mensch: werden Wiesen gemäht, Tiere zur Weide getrieben, Bäume geerntet, Holz gerückt. Freizeitsportler sind im Sommer auf ihren Routen und winters in den Loipen unterwegs. In den Orten hämmern Schieferdecker, kühlen sich Badelustige in den naturnahen Waldbädern ab, genießen Weitgereiste die regionale Küche. Glasbläser locken Gäste mit filigranen Kunstwerken, Wanderführer bieten besondere Tourenerlebnisse an.

Über ein gut ausgeschildertes Wanderwegenetz ist die Fülle der Region komfortabel zu erreichen. Und wer über die romantische BergWiesenWaldNatur hinaus mehr sucht, dem seien die Städte im Umfeld empfohlen. Das Biosphärenreservat: naturbetonte Erlebnisregion für Jedermann.

Infozentrum Biosphaerenreservat Informationszentrum:
Brunnenstraße 1
98711 Schmiedefeld am Rennsteig

Tel. 036782 6660
Fax: 036782 66629

Öffnungszeiten:
täglich von 10:00 Uhr - 18:00 Uhr

Imagefilm über das Biosphärenreservat


Winter VessertalWiese vessertal