Ihr persönlicher Urlaubsberater 036782 61 324

Ausflugsziele

Schmiedefeld ist zentral gelegen und dadurch für Ausflüge in die nähere und weitere Umgebung ideal geeignet. Nachfolgend haben wir eine kleine Auswahl an lohnenden Ausflugszielen für Sie zusammengestellt. Informationen über Öffnungszeiten sowie weitere Vorschläge unterbreiten Ihnen gerne die Kolleginnen der Touristinformation.

Adlersberg

AdlersbergMachen auch Sie sich zu einer interessanten Wanderung oder Skitour - auf zum Adlersberg ! Auch für weniger geübte Wanderfreunde ist der Aufstieg mit einigen kleinen Pausen in gut einer Stunde von Schmiedefeld aus machbar.
Auf dem Adlersberg erwartet Sie der 22m hohe Adlersbergturm, von dem Sie bei guten Wetterbedingungen bis zur Wasserkuppe nach Hessen schauen können. Ein fabelhaftes Naturpanorama bietet sich Ihnen beim Blicken in allen Richtungen.
Die wohlverdiente "Vesper" und auch mehr können Sie dann in der Adlersberghütte (Bergbaude) je nach Belieben bei Glühwein und Grog zu sich nehmen. Ein Aufstieg, der sich lohnt !

zum Seitenanfang

Inselsberg Funpark

Wie Flyer Funpark Inselberg Die seit 1992 erfolgreich laufende Sommerrodelbahn am Inselsberg wurde seit 2010 stetig zum Inselsberg Funpark erweitert und wurde so zu Thüringens größtem Freizeitpark. Das Besondere am Inselsberg Funpark ist der Fokus auf die sportliche Note. Rodelsport, Klettersport und natürlich mit der Weltneuheit Wie-Flyer auch der „Flugsport“ sind wichtige Komponenten des Funparks, durch die er sich von üblichen Freizeitparks unterscheidet.

Mehr Informationen unter: www.sommerrodelbahn-inselsberg.de

zum Seitenanfang

Ilmenau

Die Goethe- und Universitätsstadt Ilmenau liegt am Nordhang des Thüringer Waldes im Tal der Ilm und hat ca. 25.800 Einwohner. Ilmenau ist mit der Buslinie 300 zu erreichen.

» Mehr Infos

Amtshaus

Am Markt mit Touristinformation und GoetheStadtMuseum. Vor dem Amtshaus auf einer Bank lädt der Dichterfürst zum Start des Goethewanderweges ein.

Goethemuseum Gabelbach

Museum zu Goethes naturwissenschaftlichen Studien

Kickelhahn (861m)

Der Hausberg von Ilmenau

Goethehäuschen

Hier schrieb Goethe eines seiner schönsten Gedichte – Wanderers Nachtlied

Eislaufhalle

60 x 30 m große Kunsteisfläche von Oktober bis April, Schlittschuhe und Helme ausleihbar.

Schaubergwerk „Volle Rose“

Das Erlebnis für Groß und Klein bei dem Sie zunächst in einem kurzen Einführungsfilm viel Wissenswertes erfahren und anschließend mit dem Grubenzug 360m in den historischen Talstollen einfahren.

zum Seitenanfang

Bertholdsburg Schleusingen

Bertholdsburg SchleusingenMit dem PKW in ca. 30 Minuten erreichbar. Die Bertholdsburg - bedeutendster Profanbau Schleusingens und seines Umlandes - ist das Wahrzeichen der kleinen südthüringischen Stadt an Nahe, Erle und Schleuse am Südhang des Thüringer Waldes. Die Burg beinhaltet ein naturhistorisches Museum mit Ausstellungen zu Mineralien und Edelscheinen Thüringens, zur 300 Millionen Jahre Zeitgeschichte und Regionalgeschichte.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Besucherbergwerk „Schwarzer Crux“

Besucherbergwerk Schwarzer Crux Von Schmiedefeld zu Fuß in ca. 30 Minuten oder mit der Linie 300 Richtung Suhl erreichbar. Sie werden entführt in eine der schönsten Magnetitgruben Deutschlands während einem ca. 40 minütigen Rundgang in 36 Meter Tiefe.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Bunkermuseum/Rennsteighöhe Frauenwald

Bunkermuseum Von Schmiedefeld zu Fuß in ca. 1 Stunde oder mit der Bus-Linie 300 Richtung Frauenwald erreichbar. Die unterirdische, militärische Nachrichten- und Befehlsbunkeranlage der früheren DDR-Staatssicherheit, befindet sich auf dem Hotelgelände des Waldhotels „Rennsteighöhe“.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Großer Finsterberg 944 m Hausberg von Schmiedefeld am Rennsteig

FinsterbergSeit dem 17. Juni 1991 ist der „Große Finsterberg“, nach nunmehr 18 Jahren russischer Besetzung, frei zugänglich und vieles hat sich auf dem Felsplateau getan. Mit Unterstützung von Vereinen und fleißigen Helfern und Spendern konnte eine Schützhütte und eine Aussichtskanzel (7,85 Meter) errichtet werden.

Ein unvergesslicher Rundumblick ins Thüringer Land belohnt Ihren Aufstieg und bitte vergessen Sie nicht, sich in das Gipfelbuch einzutragen. Alljährlich am 1. Sonntag im Juni findet hier das Finsterbergfest statt.

zum Seitenanfang

Rennsteigbahnhof – Lokschuppen und Cafe „Gleis 1“

RennsteigbahnhofEin ca. 45 minütiger Spaziergang führt Sie zum Rennsteigbahnhof (alternativ Bus-Linie 300 Richtung Frauenwald). .

zum Seitenanfang

Schneekopf

Schneekopf978m hoch in der Nähe des Rennsteiges zwischen Schmiedefeld und Oberhof gelegen, verfügt über thüringenweiten einzigen Aussichtspunkt über 1000 m. Die Gehlberger Hütte lädt zur Einkehr ein. Die Linie 421 hält an der Rennsteigstraße und Sie erreichen den Schneekopf nach ca. 30 Minuten.

zum Seitenanfang

Oberhof

Die Stadt Oberhof ist mit der Bus-Linie 421 ab Schmiedefeld erreichbar.

» Mehr Infos

Exotarium

Lassen Sie sich verzaubern von der geheimnisvollen Welt der Reptilien, Amphibien, Insekten und Fischen.

» Mehr Infos

H2Oberhof Wellnessbad

Das H2Oberhof ist ein Wellness- und Familienbad mitten im bekannten Sport- und Urlaubsort Oberhof.

» Mehr Infos

Rennsteiggarten

Der botanische Garten für Gebirgsflora ist in den Monaten Mai – Oktober geöffnet. Er ist der größte und artenreichste Alpingarten Deutschlands. Auf einem gemütlichen 1 km langen Rundgang können Sie etwa 4000 Pflanzenarten aus den Gebirgen Europas, Asiens, Nord- und Südamerikas, Neuseelands und aus der arktischen Region bewundern.

» Mehr Infos

Skisporthalle

Die einzige Skilanglauf- und Biathlonhalle in Mitteleuropa. Ein Paradies für Freizeit-und Leistungssportler mit Besuchergalerie, Skiverleih/Skischule/Verkauf, Iglu Cafe Bistro.

» Mehr Infos

Wintersportanlagen

Zu besichtigen sind die Biathlon-Arena, die Bob-und Rodelbahn und die Schanzenanlag im Kanzlersgrund.

Wintersportausstellung

Starten Sie zu einer Entdeckungsreise in die Geschichte des Thüringer Wintersports.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Suhl

Die Stadt Suhl ist eine kreisfreie Stadt mit ca. 38.000 Einwohnern. Sie ist mit der Bus-Linie 300 ab Schmiedefeld erreichbar. » Mehr Infos

Fahrzeugmuseum

Faszinierende Details entdecken auf dem Parcour Suhler Fahrzeuggeschichte. Auf einem Rundgang erleben und erfahren Sie Wissenswertes aus einer Zeit, in der Suhler Erfindungen maßgeblich zur Entwicklung der Mobilität beigetragen haben.

» Mehr Infos

Ottilienbad

Das Erlebnisbad für die ganze Familie! Ein großes Freizeitbecken mit 50-Meter-Bahnen und Wasserrutsche, Strömungskanal, Kinderbadelandschaft, Whirlpool, Saunalandschaft, Massage sowie Solarium erwarten Sie. Auch ein Fitness-Gerätebereich, eine Cafeteria und ein Bistro laden Sie ein.

» Mehr Infos

Tierpark

Ein Entdeckungsspaziergang, der sich zu jeder Jahreszeit lohnt. Auf eine Fläche von 12 ha sind ca. 450 Tiere zu beobachten.

» Mehr Infos

Waffenmuseum

Auf drei Etagen erleben Sie einen einzigartigen Einblick in die fast 600jährige Geschichte der Suhler Fertigung von Handfeuerwaffen. Umfassend informiert wird der Besucher innerhalb von fünf Kernbereichen „Welt der Waffe“, „Heimat der Büchsenmacher“, „ Jagdwaffen“, „Sportwaffen“ und „ Militärwaffen“.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Kloster Veßra

Kloster VeßraMit dem PKW in ca. 45 Minuten erreichbar. Das Kloster ist eine mittelalterliche Anlage des ehemaligen Prämonstratenser-Chorherrenstiftes Veßra. Hier finden Konzerte statt. Sonderausstellungen, thematische Museumsfeste und ständige Führungen.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Landeshauptstadt Erfurt

Erfurt Thüringens Landeshauptstadt Erfurt liegt ca. 45 Autominuten von Schmiedefeld am Rennsteig entfernt. Ein Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Zahlreiche Museen, Dom und Severinkirche, Zitadelle Peterberg, Krämerbrücke, EGA (Erfurter Gartenbauausstellung), Zoo, zahlreiche Veranstaltungen, Einkaufszentren u.v.a.m. laden zum Entdecken und Verweilen ein.

» Mehr Infos

zum Seitenanfang

Zella-Mehlis

Meeresaquarium

Sie suchen ein außergewöhnliches Erlebnis- faszinieren, beeindruckend und nicht alltäglich? Dann sind Sie hier richtig. Für Jung und Alte, Groß und Klein; zu jeder Jahreszeit. Sie können hier einem Hai ganz nah sein oder im Koi-Park auf Tuchfühlung gehen, Krokodile betrachten und eine farbenprächtige Unterwasserwelt bestaunen.

» Mehr Infos

Weihnachtsmarkt ganzjährig

Sie können zusehen wie handbemalter Christbaumschmuck entsteht, originale Thüringer Glaskunst und Erzgebirgische Holzkunst bestaunen und erwerben.

zum Seitenanfang